Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten). Einige Cookies sind für die Darstellung der Website zwingend erforderlich. Mit einem Klick auf "Alles akzeptieren" willigen Sie ein, dass die Drittinhalte aktiviert werden dürfen. Alternativ treffen Sie bitte Ihre Auswahl an Drittinhalten. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel

 

 

 

 

Die Teilqualifikation Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel gliedert sich in folgende Handlungsbereiche:

 

 

TQ 1: Durchführung verkaufsbezogener Aufgaben (Vollzeit: 52 Wochen, Teilzeit: 83 Wochen)

  • Einführung in das Berufsbild
  • Wirtschaft- und Sozialkunde
  • Kaufmännisches Rechnen
  • Grundlagen Wirtschaftsrecht
  • Material- und Warenwirtschaft
  • Lern- und Arbeitstechniken, Projektarbeit
  • Teamarbeit
  • Datenschutz und Datensicherheit
  • Personalwesen
  • Kassensysteme, Servicebereich Kasse
  • Warenpräsentation
  • Verkaufsgespräche

TQ 2: Arbeiten in komplexen Verkaufsprozessen (Vollzeit: 39 Wochen, Teilzeit: 62 Wochen)

  • Besondere Situationen im Verkauf
  • Reklamationen 
  • Konflikte
  • Warenbeschaffung
  • Warenannahme
  • Warenlagerung
  • Warenbestände und -bewegungen erfassen
  • Bestandsabweichungen
  • Inventur
  • Preispolitische Maßnahmen
  • Preiskalkulation
  • Rechtliche Grundlagen
  • Kaufmännisches Rechnen

TQ 3: Wahlbaustein 1 (Vollzeit: 13 Wochen, Teilzeit: 21 Wochen)

Auswahl: einer von vier Bausteinen

  • Kontrollieren und Steuern des Warenflusses
  • Führen von Beratungsgesprächen
  • Arbeiten im Servicebereich Kasse
  • Durchführen von Marketingmaßnahmen

Nach erfolgreichem Absolvieren der Bausteine 1-3 ist eine Zulassung zur Externenprüfung für Verkäufer*innen möglich!

TQ 4: An Einzelhandelsprozessen mitwirken (Vollzeit: 26 Wochen, Teilzeit: 41 Wochen)

  • Aufgaben, Organisation und Leitung eines Einzelhandelsbetriebes
  • Geschäftsprozesse
  • Sortimentsgestaltung
  • Wertschöpfungsprozess
  • Rechnungswesen, Marketing, IT und Personalwirtschaft im eigenen Arbeitsbereich nutzen
  • Kostenrechnung und Mischkalkulation
  • Absatzpolitische Instrumente
  • Personalwirtschaft, Arbeitsrecht
  • Qualitätsmanagement
  • Unternehmens- und Rechtsformen

TQ 5: Wahlbaustein 2 (Vollzeit: 27 Wochen, Teilzeit: 43 Wochen)

Auswahl: 3 von 8, mindestens 1 Baustein aus 5.1 - 5.3

  • 5.1 Führen komplexer Beratungs- und Verkaufsgespräche
  • 5.2 Einsatz des Warenwirtschaftssystems in Beschaffungsprozessen
  • 5.3 Durchführen warenwirtschaftlicher Analysen
  • 5.4 Steuern und Kontrollieren von Geschäftsprozessen
  • 5.5 Steuern von Marketingmaßnahmen
  • 5.6 Nutzung von IT-Anwendungen
  • 5.7 Vorbereiten auf Führungsaufgaben
  • 5.8 Vorbereiten auf unternehmerische Selbständigkeit

Interessiert? Dann sprechen Sie uns an!